Saisonauftakt in Batzlow

am .

Pokallauf Batzlow 2016

Am vergangenen Samstag machte sich eine Reisegruppe aus gleich 4 Mannschaften auf den Weg ins benachbarte Batzlow, um die Wettkampfsaison bei einem kleinen Nachbarschaftswettkampf zu eröffnen. Mit dabei waren die Jugendfeuerwehr Grunow-Ernsthof (ein Team 10-14 und ein Team 15-17), sowie das Frauenteam "Märkische Findlinge" und natürlich die Männer aus Ihlow.

Saisonabschluss in Genschmar

am .

Am 3. Oktober luden die Kameraden aus Genschmar zum 20. Oderpokal ein. Dies war für uns, wie schon in den letzten Jahren der letzte Wettkampf der Saison. Leider konnten wir zum Abschluss der Saison keine gute Leistung zeigen.

Inselpokal Poel 2015

am .

Der mit Abstand größte Wettkampf Deutschlands in der Disziplin Löschangriff Nass findet jählich auf der Insel Poel bei Wismar statt - wir waren bereits zum vierten Mal mit den Männern und zum zweiten Mal mit der Jugend dabei.

Pokalwettkampf "Berlin 2015"

am .

Am 19. September machten wir uns auf in die benachbarte Bundeshauptstadt: Parallel zu den dortigen Landesmeisterschaften fand auch der Pokalwettkampf "Berlin 2015" statt, zu dem auch einige Gastmannschaften eingeladen waren.

6. Ihlower Ackerpokal 2015

am .

Der 6. Ihlower Ackerpokal war ein voller Erfolg. Immerhin 20 Mannschaften kämpften um die Pokale und am Ende konnten sich die Titelverteidiger aus Neutrebbin und Willmersdorf-Stöbritz verdient die Wanderpokale sichern. Beiden Teams gelang somit der direkte Durchmarsch.

3. Lauf BB-Cup in Neschholz

am .

Nach der mäßigen Leistung beim Vattenfall-Pokallauf kann sich die Mannschaft langsam steigern: Beim 3. Lauf des BB-Cups in Neschholz gelangen zwei solide Zeiten im 23er Bereich und wir landeten auf dem 6. Platz in einem gut besetzten Teilnehmerfeld. Auf diese Leistung lässt sich aufbauen.

Amtspokal 2015

am .

Zum inzwischen 4. Mal richteten wir den Pokal des Amtes Märkische Schweiz auf dem heimischen Sportplatz aus. Die geringe Beteiligung tat der Spannung keinen Abbruch - das Podest bei den Männern sah in diesem Jahr etwas anders aus.